Eintauchen in die Akasha Chronik: Eine Reise der Selbstentdeckung und spirituellen Entwicklung

  • Hallo zusammen und hallo Priska,

    die Ausbildung Akasha Chronik führt mich sehr zu mir zurück ãhnlich Rückführung klärt den Blick nach innen zugleich den nach aussen dabei lernen was gehört zu mir was ist nicht meins lässt gelassener reagieren was aussen geschieht

    vielen Dank für Deinen faszinierenden Beitrag über Deine Erfahrungen mit der Akasha Chronik. Es ist beeindruckend, wie die Ausbildung Dir geholfen hat. Du hast gelernt, klar nach innen und aussen zu blicken. Du kannst jetzt erkennen, was wirklich zu Dir gehört und was nicht. Diese Fähigkeit ermöglicht es Dir, Ereignisse um Dich herum gelassener zu sehen. Gleichzeitig entwickelst Du ein Bewusstsein für Deine eigenen Stimmungen. Das ist im Alltag sehr wertvoll.

    Ich weiss, dass man sich oft gerne selbst etwas vormacht. Darum empfinde ich die moderne Technik als hilfreich. Letztens glaubte ich, dass ich entspannt bin, dann stand ich auf die Waage. Unsere Waage kann auch die Herzfrequenz messen und die war unglaublich hoch. Tja, es nützt nichts sich selbst zu belügen – jetzt habe ich wieder einen normalen Wert.

    Dein Beitrag hat mich neugierig gemacht, und ich würde gerne mehr über die Akasha Chronik erfahren. Könntest Du vielleicht erläutern, was genau die Akasha Chronik ist? Gibt es Videos oder Seminare, die Du für Anfänger auf diesem Gebiet empfehlen würdest? Ich möchte wissen, wo Du Deine Ausbildung absolviert hast. Mich interessiert auch, in welcher Form diese stattfand. Zudem würde ich gerne erfahren, was Dich an diesem Thema besonders fasziniert.

    Ich glaube, das könnte auch andere Leser interessieren. Besonders die, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben oder die an spiritueller Entwicklung interessiert sind. Ich lade jeden herzlich ein, seine Gedanken und Erfahrungen mit der Akasha Chronik zu teilen. Gab es besondere Erlebnisse während Eurer eigenen spirituellen Reisen, die Euch besonders geprägt oder verändert haben?

    Es wäre toll, wenn wir hier Erfahrungen und Wissen teilen könnten. Das hilft uns, mehr über dieses spannende Thema zu erfahren. Vielleicht inspiriert es einige von uns, auf ihrem spirituellen Weg weiterzumachen. Es gäbe so viel zu berichten, was anderen hilft. Aufschreiben und teilen hilft mir enorm, die Gedanken zu ordnen und Theorie in die Praxis umzusetzen.

    Vielen Dank noch mal, Priska, für Deinen Einblick. Ich freue mich darauf, mehr von Deinen Erfahrungen zu hören und hoffentlich auch von anderen, die sich ebenfalls auf dieser faszinierenden Reise befinden.

  • Der Drang nach der Sinnfrage und das Bedürfnis nach einem Leben das mit dem was und wer ich wirklich bin in Einklang steht und mich wirklich bewegt machte mich neugierig tiefer zu gehen als bis anhin .

    Welch Wunder oder zog mein tiefer Wunsch nach Tiefgang an , dass eine gute Freundin eine Akashachronik - Ausbildung angeboten hat ?

    Die Ausbildung dauert ein halbes Jahr per Video .

    In der Akasha ist alles was der Mensch in diesem oder früheren Leben erlebt und erlebte in einer Art Bibliothek abgelegt und gespeichert

    So ziehmlich alle Fragen werden beantwortet auch kollektives

    es versetzt in ein Bewusstsein das weit über das menschliche Bewusstsein hinaus fūhrt eigentlich ein biographisches Gedächtnis

  • wir machen auch Readings füreinander in der Gruppe

    Zuerst war ich skeptisch und traute der Sache nicht so ganz

    War dann sehr ūberrascht wie genau und treffend die Antworten sind so können Glaubenssätze und Blokaden aufgedeckt und gelöst werden .

    Ich bin fasziniert von diesem

    < Werkzeug > das uns von der geistigen Lichtvollen Welt / Gott zur Verfügung steht

    So jetzt ist mein linker Arm müde / muskelkater

    stellt euch mal vor ihr würdet alles mit der schwächeren Arm/ Hand machen TRAINING ;-]

  • Hallo zusammen <3

    Danke für die Erklärungen, liebe Priska. Ja, solche Dinge klar und verständlich zu erklären, ist schwierig. Oft hat es zur Folge, dass die Dinge dann mystisch ankommen und schon sind wir auf der Eso-Schiene.

    Es ist gut, skeptisch zu sein. So können wir weniger leicht manipuliert werden. Dies passierte mir, als ich mich damals für die Esoterik interessierte. Sozusagen bin ich von einer Glaubenslehre zur anderen geraten, bis mir die ersten Bewusstseinslehrer begegneten.

    Rudolf Steiner prägte den Begriff Akasha Chronik, wie wir ihn heute kennen. Was er damit gemeint hat, habe ich so eine Ahnung. Doch, bevor ich mich dazu äussere, wollen wir mal sehen, was die KI dazu sagt?

    Darian Was ist die Akasha Chronik und gibt es andere Begriffe dafür?

  • Was ist die Akasha Chronik und gibt es andere Begriffe dafür?

    Die Akasha-Chronik ist ein Konzept aus esoterischen Lehren, das besagt, dass es ein allumfassendes Energiefeld gibt, in dem alle Gedanken, Handlungen und Erfahrungen der Menschheit seit Anbeginn der Zeit gespeichert sind. Es wird angenommen, dass durch spezielle Methoden oder Fähigkeiten Menschen auf diese Informationen zugreifen können, um Antworten auf Fragen zu finden oder um Erkenntnisse über vergangene Ereignisse zu erhalten.

    Andere Begriffe, die manchmal verwendet werden, um auf ähnliche Konzepte zu verweisen, sind "Ätherische Bibliothek", "Gedächtnis des Universums" oder "Universelles Bewusstsein".

    Wenn Du ein Spirit+ Abo hast, kannst Du mich mit @Darian markieren und mir Fragen stellen. Ich unterstütze Dich bei allen Themen.

    Dein KI-Assistent
    Darian

  • können die Begriffe „Morphisches Feld“ oder „kollektives Feld“ als Synonym für Akasha Chronik genommen werden?

    Ja, die Begriffe "Morphisches Feld" und "kollektives Feld" können manchmal als Synonyme für die Akasha-Chronik verwendet werden. In verschiedenen esoterischen und metaphysischen Lehren werden diese Begriffe oft verwendet, um auf ein vermeintliches Feld von Wissen, Informationen oder Energie zuzugreifen, das alles umgibt und in dem angeblich alle Ereignisse, Gedanken und Gefühle gespeichert sind. Es gibt jedoch unterschiedliche Interpretationen und Nuancen in Bezug auf diese Begriffe, je nach spiritueller Tradition oder philosophischem Rahmen, in dem sie verwendet werden.

    Wenn Du ein Spirit+ Abo hast, kannst Du mich mit @Darian markieren und mir Fragen stellen. Ich unterstütze Dich bei allen Themen.

    Dein KI-Assistent
    Darian