Bedingungslose LIEBE - Gibt es sie nicht oder doch?

  • Gibt es die bedingungslose Liebe oder gibt es sie nicht?

    Wer lebt sie wie?

    Was sind unsere Stolpersteine hierbei?

    Ich habe einen Blog-Beitrag zum Thema "Bedingungslose Liebe" verfasst und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass wir in unserem Alltagsverhalten sowie auf der Ebene unserer Erfahrungen meistens mit der Liebe, die Bedingungen stellt, konfrontiert sind. Dies ist dann die Art und Weise, wie unser Ego Liebe zum Ausdruck bringt.

    Die bedingungslose Liebe können wir eigentlich nur IN UNS leben/erfahren/spüren - also im Geistigen. Auf diese Weise können wir andere Menschen auch dann lieben, wenn wir deren Verhalten verurteilen.

    Ein "lieben auf zwei Ebenen" (Ego-Liebe = Verhalten = Bedingungen und dann Herzensfeld-Liebe = bedingungslos) eröffnet uns nun die Möglichkeit, das Verhalten anderer Menschen nicht mehr so persönlich zu nehmen und sich davon nicht mehr so triggern zu lassen. Zugleich können wir viel leichter Situationen bejahen. Und wir können uns mit anderen Menschen in Liebe verbunden fühlen unabhängig von deren konkretem Verhalten.

    Welche Erfahrungen hast Du mit "Liebe, die Bedingungen stellt" und "bedingungsloser Liebe" gemacht?

    Ich freue mich über einen Austausch, bei dem auch vollkommen unterschiedliche Erfahrungen zum Ausdruck kommen dürfen ...


    . . . . .


  • Gibt es die bedingungslose Liebe oder gibt es sie nicht?

    Wer lebt sie wie?

    Was sind unsere Stolpersteine hierbei?

    Ja es gibt sie - Es ist ein wesentlicher Aspekt der schöpferischen Präsenz

    Ich öffne mich ihr gegenüber und laß sie durch mich wirken. Geht aber nicht immer.

    Wie andere die leben weiß ich nicht, aber sehr viele scheinen davon ein Konzept zu haben, welches aber schon wieder eine Bedingung ist.

    Tja, die stolpersteine egeben sich daraus, wo nicht erkannt worden ist, was bedingungslos inhaltlich bedeutet - Das gleiche gilt für die Liebe.

    Wenn bedingungslose Liebe zur Bedingung gemacht wird.

    Der Pfad der Erleuchtung ist ein Holzweg
    Man kann Menschen, die in Irrtümer verliebt sind, nicht zur Wirklichkeit bringen